Unser Wassersport

  

Lühe
 53° 54,08' N - 09° 38,00' E

 




Segel Setzen - Leinen Los


Die Interessengemeinschaft Schlengelbau des Turn- und Sportvereins Jork (TuS Jork) bietet etwa 40 Liegeplätze an einer 240 m langen Schwimmsteganlage, Gäste finden auf der Außenseite der Stege an den bezeichneten Liegestellen ("Frei bis...") Platz. 

Bei Niedrigwasser (NW) sind hier etwa 1,4 m Wassertiefe. Es ist mit Schwell von der Berufsschifffahrt auf der Elbe zu rechnen. Die maximale Belegungsbreite beträgt 3,50 m. Der feste Grund lässt Kielschiffe ca. 10 cm tief einsinken. 

Und für die, die beim Landgang das Alte Land erkunden wollen - ein Fahrradverleih ist an der Lühe Brücke. 

Von der grünen Stb.-Elbfahrwassertonne 117 steuert man direkt auf die Lühe-Klappbrücke zu. In der Einfahrt zur Brücke wird am ersten Pfahl auf der Bb-Seite der Brückenpegel angezeigt. Die Klappbrücke über das Sturmflutsperrwerk der Lühe hat geschlossen eine Durchfahrtshöhe von 6,20 m bei MTHW. 


Brückenöffnung - 3 Stunden vor bis 3 Stunden nach HW 

auf Anforderung: per Telefon 0170 / 4920272, bzw. Signalhorn 2 x Lang. 

Außerdem freitags 13 - 20 Uhr und am Wochenende sowie Feiertags 9 - 20 Uhr jede volle Stunde. Außerhalb dieser Zeiten auf Anforderung (mindestens 1 Stunde vorher).

Wir kümmern uns!

Lars Effenberger
Abteilungsleiter
Mobil:  Tel: 0151 7411 6266 
[email protected]

Anfrage für freie Liegeplätze
John Ölkers
Mobil: 0172 433 8108 (auch per WhatsApp)

Abteilung Wassersport

 Unsere Gemeinschaft


von 40 bis Ü80
Junge interessierte Wassersportler sind gern gesehen!

Was uns ausmacht 


offen für alles was im Wassersport-Bereich anfällt
jährliche Vereinsausfahrt sowie An- und Absegeln
Segelboote sowie Motorboote und Kanus

Mitglied werden

Hier kannst du unsere Eintrittserklärung downloaden!